Roberto Giobbi – Secret Agenda

Secret Agenda, was ein bisschen nach einem Bondfilm klingt oder gar ein Dokument von WikiLeaks vermuten lässt, ist in Wirklichkeit ein Buch über Zauberkunst. Roberto Giobbi in der Zauberszene kein unbeschriebenes Blatt, bekannt durch die „Große Kartenschule“ hat uns nun ein Jahr seiner Gedanken über Theorie und Praxis in der Kartenkunst geschenkt. Ich habe das Buch vor kurzem erhalten und ein kleines Dankeschön, als erster Besteller auch noch eine DVD dazu „The Roberto Giobbi Lecture“.

Nur ein Zauberbuch?

Für mich ein perfektes Weihnachtsgeschenk, das Buch hat 12 Kapitel und 366 Artikel, somit fange ich ab Januar 2011 zu lesen an und freue mich jeden Tag auf eine Anregung, Gedanken zur einer Technik oder auf ein Kunststück. Ich habe Roberto Giobbi schon des öfteren mit seiner Show oder auf Seminaren gesehen, zuletzt mit einer Mischung aus Show und Vortrag „Roberto Giobbi – Sehen wir wirklich alles?„, somit kann man auch gespannt sein auf Jahre der Erfahrung, er ist auf jeden Fall ein Kenner der Materie und wenn er Ratschläge oder Anregungen für Präsentationen oder Techniken für Kunststücke gibt, ist mein Tipp einen gespitzten Bleistift parat zu haben und aufmerksam zu lauschen und mitzuschreiben.

Wo bekomme ich Secret Agenda?

Das Buch gibt es bei allen bekannten Zaubershops, wenn ihr es bei Roberto Giobbi bestellt bekommt ihr aber definitiv eine nette Widmung dazu und so hat man ein schönes weiteres Stück für seine Bibliothek.

Hier noch ein weiterer Tipp „Grosse Kartenschule – Band 1 von Roberto Giobbi„.

Pin It on Pinterest

Share This