Ein Close-up Zauberer zum Sommerfest in Bielefeld war letztes Wochenende gefragt. Die Firma Dreckshage feierte ihr Sommerfest in Bielefeld am Obersee in der Gaststätte Seekrug. Eine idyllisch gelegene Location direkt am See mit großem Biergarten, einer Beach-Bar und lecker Barbecue.

Close-up Zauberer umringt im Einsatz

Manchmal ergeben sich ja die unmöglichsten Situationen in der entweder der Close-up Zauberer oder der Zuschauer denkt: „Wie komme ich jetzt hier wieder raus?“. Als Close-up Zauberer hat man natürlich einen großen Vorteil, man ist flexibel, kann bei den Kunststücken schnell umschwenken, doch durch die absolute Nähe zum Publikum ergibt sich auch ein kleiner Nachteil für den ein oder anderen. Die Zuschauer möchten am liebsten nicht nur alles untersuchen, sondern den Trick selbst mit bestimmen, wie in diesem Fall Juri. Der nach einem Kartentrick meinte: „Die Karten sind doch gezinkt, das kann doch kein normales Spiel sein“. Einerseits schön, wenn dem Zuschauer keine andere Erklärung mehr einfällt, andererseits haben die meisten Zuschauer gerade kein Kartenspiel dabei, dass man sagen kann: „ok nehmen wir deins“. Und Juri bestand nun darauf, dass ich meine Brille abnehme, nicht hinschaue und er den Ablauf kontrollieren möchte. Gesagt getan, ich lies mich darauf ein …

Close-up Zauberer eine Herausforderung

Also gab ich Juri das Kartenspiel, er drehte sich um, ging ein paar Meter und mischte es erst einmal kräftig, nachdem er die Karten, Marke Bicycle, auch genauestens inspiziert hatte. Das Kartendeck wurde aufgefächert, er zog eine Karte, ging wieder ein paar Meter zum anschauen dieser, in der Zwischenzeit nahm einer seiner Kollegen das Spiel, es wurde wieder gemischt und Juri steckte die Karte ganz theatralisch zurück und mischte selbst auch noch einmal. Da war er nun, der große Moment, ich glaube hier wäre der richtige Zeitpunkt für spektakuläre Wetten gewesen. Ich fragte Juri wie er sich nun den weiteren Verlauf des findens der Karte vorgestellt hat. Voilá – einmal kurz abheben, das Spiel auf den Tisch legen und schon ist seine Karte auf magische Art und Weise umgedreht. Es war ein grandioser Moment, ich danke euch! Denn nun hatte ich an den anderen so gar keine Probleme ins Gespräch zu kommen bzw. wurde förmlich an die Tische gebeten.

Ein Close-up Zauberer zum Sommerfest

Schöne Erinnerungen als Close-up Zauberer zum Sommerfest in Bielefeld bleiben haften, vielleicht sieht man sich auf dem ein oder anderen Messe Event wieder. Mir hat es jedenfalls viel Spaß gemacht mit den Gästen zu zaubern, über Zauberkunst zu plaudern und das lecker Barbecue zu genießen.

Pin It on Pinterest

Share This