Ich kann nicht mehr genau sagen wie ich auf die Seite gekommen bin, ich habe irgendwie nach einem Zaubertrick gesucht und klick war ich auf der Startseite des Onlineshops von Zaubertricks.com. Manchmal ist es eben fast wie Zauberei.

Zaubershop Startseite

Herzlich Willkommen im Zaubershop, schön die Seite gefällt mir erstmal, angenehme Farbe und übersichtlich. Doch kaum habe ich den Text angefangen zu lesen, kommt der erste Link „Zaubertricks“ zur nächsten Seite „magic-doppelnull“. Verstehe ich nicht, wer möchte denn seine Kunden gleich wieder wegschicken? Doch im nächsten Satz verstehe ich es wieder, da folgt ein Link zu einem Zauberer und gleich noch ein weiterer Link zu einem Zauberer aha. Doch das schönste daran ist, die Seite vom Zauberer aus NRW Kai funktioniert nicht mal (Safari auf nem Mac Book Pro).
Ansonsten finde ich auf der Startseite noch Tipps zum Benzin sparen und einige Partnerlinks.
Ein kleiner Satz macht mich natürlich neugierig „Neuer Shop mit neuen Zaubertricks. Jetzt auch für fortgeschrittene Zauberer“ also nichts wie hin zum Onlineshop.

Der Zaubershop / Onlineshop

Die Startseite vom Onlineshop Zaubertricks sieht erstmal aufgeräumt und übersichtlich aus. Die Begüßung fällt etwas kurz und schwach aus, mit knapp anderthalb Zeilen. Am unteren Rand finde ich aber folgenden Text:

Verblüffende Zaubertricks für jung und alt. In unseren Zaubershop finden Sie eine Vielfalt von Trickkarten mit denen Sie die verblüffensten Kartentricks vorführen können. Zaubern leicht gemacht.

Ja da ist es wieder, Kartentricks sind eben nur gezinkte Karten oder Trickkarten, aber gut, schauen wir doch mal weiter. Links gibt es eine ziemlich lange Navigation, einen Promotion-Produkt Bereich ohne Inhalt und mehrere Infoboxen, auch ohne Inhalt. Ich klicke mal auf die Neuheiten im Mai.

Zaubertricks Neuheiten

Und schon öffnet sich die Seite mit einer langen Liste, kleine animierte Bildwechsel, ein kurzer Titel und der Preis. Am liebsten würde ich jetzt schon wieder wegklicken. Doch ich klicke mal auf die Detailseite. Die Beschreibungen sind zwar auf deutsch, doch irgendwie kann ich dem nichts abgewinnen. Also klick zurück, wenn ich die Neuheiten mal so betrachte, „Bosco Würfel Klassik“, „Bosco Würfel modern“, „Karte in Ballon“, „Kerze zu Blumenstrauß“ dann weiss ich nicht so recht ob ich nun lachen oder weinen soll. Ich habe mir mal die Beschreibungen zu den Zaubertricks durchgelesen, bzw. die Bilder zu Kerze in Blumstrauß angeschaut. Wem soll ich als Zauberer denn bitte so einen Blumenstrauß präsentieren, ich wollte dieses tolle animierte blinkende Bildchen hier einsetzen, doch der Bildwechsel geht einem einfach nur auf die Nerven, ich habe es gelassen.

Ein weiteres Beispiel, Karte in Ballon, der Effekt klingt ja erstmal spannend, doch lesen wir weiter:

Ein spektakuläres Kunststück! Damit kriegen Sie auch das lahmste Publikum wach!
Diesmal wird die gezogene Karte auf ganz besondere Art präsentiert. Sie legen das Kartenspiel in einen verchromten Metallständer, an dem ein Luftballon befestigt ist. Dann reiben Sie über den Ballon, es knallt und anstelle des geplatzten Ballons, klemmt die gesuchte Karte in der Halterung!

Effekte mit akustischer Untermalung kommen immer gut an!

Achtung! Dieser Trick ist nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet, da die Mechanik mit starker Federwirkung arbeitet!

Was kann man dazu noch sagen? Ist das wirklich die Art Zauberkunst mit der wir die Zuschauer hinter dem Ofen vorlocken wollen? Sorry, doch wenn ich dies so lese, kann ich nicht mehr lachen – klick und wech …

Fazit
Spätesten bei der Newsletteranmeldung wird jedem klar, dies ist nur ein weiterer Zaubershop, den die Welt nicht braucht. Denn nachdem Eintrag im Newsletter klickte ich auf zurück und wurde nun interessanter Weise zu dem Onlineshop von Newmagicline geleitet, somit ist wohl klar von wem der Newsletter kommt und die Shopbetrachtung habe ich schon ein paar mal vor mir her geschoben 🙂

Also wenn mit solchen Onlineshops und dem Ausverkauf der Zauberkunst wirklich Geld zu verdienen ist, verstehe ich die Welt nicht mehr. Allerdings wird mir klar warum der Magische Zirkel kaum Nachwuchs findet, denn mit solchen Seiten ist dieser kaum zu begeistern.

Kontakt
Zauberversand Wolfgang May
Bülow 22
46562 Voerde

Tel: 0281 4609220
Fax: 0281 4609230
Mail: w.may@profi-zauberkuenstler.de

Onlineshop und die Mailadresse von einem profi-zauberkuenstler, was bitte habe ich da wieder nicht verstanden?

Pin It on Pinterest

Share This