Nachdem ich heute mal wieder in meiner Liste der Entwürfe gestöbert habe, bin ich auf einen Link zu dem Zaubershop Magic Center Harri aufmerksam geworden. Da ich dort schon öfter etwas bestellt habe, allerdings bisher immer telefonisch, machte mich die Seite also neugierig. Kaum hatte ich die Domain in der Browserzeile eingeben, empfing mich auch schon eine veraltete Startseite (über Farben und Geschmack lässt sich streiten) mit einer großen Bildanzeige in englisch und nach kurzer Zeit wurde ich dann auf die Shopseite weitergeleitet. Auf dieser findet man sich leicht zurecht, links eine Sidebar mit den Shoplinks und rechts der Content, welcher mit 4 Bilder in Aktuell, Einsteiger, Schnäppchen und Collector´s Workshop unterteilt ist, nun habe ich die Wahl einen dieser Buttons zu klicken oder mich direkt links mit der Navigation auf meine Artikelsuche zu machen.

Klicke ich nun z.B. auf Literatur, ändert sich die Hintergrundfarbe in gelb, sonst passiert mal gar nichts, bis ich dann bemerkt habe, ich muss links im Menü nochmals meinen Literaturwunsch anklicken, was auf der Shopseite noch durchdacht begann, kann ich hier nicht mehr nach vollziehen, denn die 4 gleichen Bildchen (Aktuell, Einsteiger, Schnäppchen und Collector´s Workshop) sind immernoch da. Ich taste mich weiter und klicke auf Literatur deutsch, in dem moment mutiert die Seite, ellenlang zum scrollen, in eine recht unübersichtliche Auflistung von Büchern, mit einer bunten Mischung aus Links und stiftet in mir Verwirrung. Ok ich bin schon beeindruckt, das es offensichtlich doch so viel Zauberbücher in deutscher Sprache gibt, doch verliert man hier schnell den Überblick und auch die Lust. Auf Grund der großen Seite traue ich mich schon gar nicht auf englische Literatur zu klicken, die Daten dort müssen ja gigantisch sein. Hier tritt dann aber mein erstes wirkliches Erstaunen ein, die Bücher sind doch tatsächlich auf deutsch beschrieben, keine schnall abgetippten Bucheinbandbeschreibungen auf englisch, Respekt und dies meine ich ernst, da gibt es genug andere welche sich die Mühe nicht machen. Auch wenn ich glaube, dass bei der Auflistung der Bücher hier der Webmaster an die Grenzen seiner künstlerischen Gestaltung gekommen ist, zumindest bei Farbgebung, Platzaufteilung und den ach so vielseitigen Rahmen.

Mit Videos oder DVD´s die gleiche Prozedur, aber auch hier muss ich hervorheben, alles in deutsch beschrieben. Bei den Tricks gestehe ich, habe ich mich nicht weiter durchgeklickt, da ich ja nicht wirklich auf der Suche nach einem Zaubertrick war, sondern mir mehr einen Überblick verschaffen wollte.

Ich denke es ist ein sehr umfangreicher Onlineshop und ich denke mit ein bisschen Umgestaltung, macht das Stöbern dort bestimmt noch mehr Spaß. Da ich ja anfangs erwähnte, ich habe dort schon öfter telefonisch bestellt, möchte ich explizit dazu sagen, auch wenn es den Eindruck machen könnte :), dass der Onlineshop mir nicht so gut gefällt, war ich mit dem Service und der Leistung von Magic Center Harri immer zufrieden. Detlef Hartung ist ein kompetenter Shopinhaber, welcher mit Rat und Tat zur Verfügung steht und wenn man ihn auf Kongressen trifft, macht es Spaß mit ihm aus dem Nähkästchen zu plaudern …

Kontakt:
Magic Center Harri
Detlef Hartung
Wehrstr. 7
35647 Kraftsolms

Telefon: 06085-970340
Telefax: 06085-919734

E-Mail: info@magiccenterharri.de

Pin It on Pinterest

Share This