Wie lernt man Zauberkunst oder viel mehr wie wird man ein Zauberer? Eine Frage die mir auf Veranstaltungen oft gestellt wird und die gar nicht so einfach zu beantworten ist, zumindest der zweite Teil der Frage. Bei mir hat alles relativ unspektakulär angefangen, schlicht und einfach mit einem Zauberkasten. Oder vielmehr kurz davor schon mit einer kleinen Zauberbox, also einer Plastik Zigarettenschachtel Lux, ich glaub die Marke gibt es schon nicht mehr. Ich versuchte jeden mit meinem simplen und doch so leicht durchschaubaren „doppelten Boden“ Trick zu begeistern, bis schlussendlich meine Mutter sagte: der Junge braucht einen Zauberkasten. Und dies war der Beginn einer großen Leidenschaft (Profil Zauberer).

Heute ist es wesentlich einfacher zaubern zu lernen, es gibt zur genüge Informationen im Netz, sowie Bücher, DVD und Zauberschulen.
Wenn man ernsthaft interessiert ist, fällt es nicht schwer mit etwas Übung zum gewünschten Erfolg zu kommen. Meist sind die Zaubertricks, was den Zauberlehrling anbelangt, leicht verständlich, wenn man später Zaubertricks für Fortgeschrittene erlernen möchte, wird es da natürlich auch komplizierter mit zunehmender Technik oder materiellen Aufwand. Bei der Vorführung der Zauberkunst treffen meiner Meinung nach mehrere Kriterien aufeinander, zum einen möchte man die Zuschauer unterhalten und zum anderen ist es die eigene Freude die Zaubertricks vorzuführen und dabei den Zuschauer hinters Licht zu führen. Dazu gehört die präzise Übung der Zaubertricks, ein kleiner Vortrag, gutes Timing und wie es immer so schön heisst ein gewisses „Talent der Ablenkung“.

Zauberbücher – zum Thema Zauberkunst lernen

Hier ein paar Buchtipps für den Einsteiger, ich finde gerade in der „Zaubern für Dummies“ Reihe sind schon sehr gute und effektvolle Kunststücke erklärt. Also viel Spass beim stöbern und lernen, gerne könnt ihr uns hier von euren Erfolgen berichten 🙂

Hier findet ihr weitere Bücher zum Thema Zauberkunst. Wenn ihr jedoch gleich ein paar Kunststücke üben wollt schaut doch unter der Rubrik Zaubertricks nach.
Falls ihr Fragen habt schreibt einen Kommentar, ich bin mir sicher hier kann euch geholfen werden.

Pin It on Pinterest

Share This