0151. 275 272 91 mail@lazarro.de

Es gibt Situationen, in denen der Moment einfach perfekt ist. Die Zaubershow lief hervorragend, das Publikum ist begeistert und man hat das „gewisse Etwas“ gespürt. Magie liegt in der Luft. Der Zauberer hat das Gefühl, er könne Wunder vollbringen. Im Gegenzug spürt sein Publikum den besonders magischen Moment.

Die Magie des Augenblicks

Diese Situation erinnert manch einen vielleicht an einen ganz anderen, eigenen Moment, ein Candle Light Dinner, das erste Date o.ä.. Der berühmte magische Moment: es hat geknistert, vielleicht kurz nach einer Berührung oder gar dem ersten Kuss. Die berühmte Magie der Düfte, unsere Endorphine spielen verrückt – unsere Pheromone sind nicht ganz unbeteiligt daran.

Die Magie der Düfte

Ist es wirklich der Duft, der uns betört? Sicherlich sollte das Drumherum auch stimmen, doch wenn wir unsere Augen schließen, ist der Geruchssinn das uns bestimmende Organ. Magische Momente kombiniert mit der Magie der Düfte – kaum ein anderes Sinnesorgan lässt uns so in vergangenen Zeiten schwelgen. Ein bestimmter Duft, den Du jahrelang in Deiner Kindheit gerochen hast, versetzt Dich innerhalb von Sekunden in diese Situation zurück. Jeder kennt dieses Gefühl, das mit Zauberei nichts zu tun hat. Trotzdem wird die Magie der Düfte, in breitgefächerten Facetten, immer wieder mit den verschiedensten Assoziationen zur Magie in Verbindung gebracht wird.

magie-noire-lancome-300x300

Lancôme – Magie Noire

Magie Noire ist eine Duftkreation für Frauen, orientalisch & blumig, ein perfekter Begleiter für besonders magische Momente. Es verführt mit betörendem Charme und Sinnlichkeit. „Schwarze Magie“ ist in diesem Fall wohl sehr treffend gewählt, frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Guerlain – L’Instant Magic

L’Instant Magic – ein Parfum mit einem dunklen mysteriösen Duftcharakter, besinnlich und verführerisch zugleich. Holzige Duftelemente bilden leichte Akzente mit einem feinen Hauch aus herbem Moschus. Ein blumig pludriger Duft, dessen Verführungskraft seines gleichen sucht.

Bruno Banani – Magic Man

Ein Duft, den ich mit Sicherheit demnächst ausprobieren werde, ob er zu mir passt, werden wir sehen – ups, riechen natürlich. Als ich die Beschreibung las, viel mir eine Stelle besonders ins Auge: „Magic Man verführt mit prickelnder Magie zum Flirten und eignet sich mit seinen unwiderstehlichen Duftnoten besonders für nächtliche Auftritte.“ Ich bin jetzt schon auf das Feedback gespannt – ob bei der nächsten Mitternachts Show oder zu später Stunde als Zauberer in Berlin mit dem neuen Parfüm Magic Man.

Natürlich gibt es diesen besonders magischen Duft auch für die Frau: Bruno Banani – Magic Woman. Bei den Damen sorgen die würzigen Elemente des Duftes für eine verführerische und anziehende Facette, dessen magische Kraft darin besteht, Frauen die ihn tragen, können Männer spielerisch um den Finger wickeln.

magic-man-bruno-banani-300x300
miracle-lancome-300x400

Lancôme – Miracle

Worauf sich die Bezeichnung „Wunder“ bei Miracle von Lancôme bezieht bleibt vielleicht unklar, ob auf Duftkomposition oder Verkaufserfolg. Auf jeden Fall ist es ein sehr blumiger Damenduft, kombiniert mit einem warmen Hauch von Moschus und erfrischenden Akzenten. Vielleicht ist mit Miracle das Zusammenspiel feinster Blüten, süßlich frischer Blüten und zarten Gewürzen gemeint, die diesem Parfüm seine Leichtigkeit und Weiblichkeit verleihen.

Lancôme – Miracle So Magic!

Lancôme hat offensichtlich einen Drang zu magisch, mystischen Parfüms. Nicht nur mit Miracle kommt die Magie der Düfte zur Geltung. Mit Miracle So Magic! kommt ein weiterer femininer, floraler Duft auf die Damenwelt zu. Ein interessantes Bouquet aus Rosen, Narzissen, Jasmin und Maiglöckchen gepaart mit einer warmen Basis aus Vanille, Moschus und Zedernholz, die diese magische Komposition abrunden.

Artdeco – Magic Eye Liner

Was nach einem interessanten Zaubertrick klingt, ist eher ein magisches Hilfsmittel für Damen. Der Farbton spielt für die Magie zwar keine Rolle, ist aber perfekt dafür geeignet, das Auge zu modellieren und ihm eine neue Form zu verleihen. Zum Magic Eye Liner passt auch der Bezug zur Zauberkunst ganz gut. Für die Herren zur Aufklärung: dabei handelt es sich um einen langhaftenden Konturenstift für die Augen.

Artdeco – Magic Fix Lipstick Sealer

Auch hier handelt es sich nicht um ein magisches Elixier. Der Magic Fix Lipstick ist eine flüssige Fixierung, um die Haltbarkeit für den Lippenstift zu verbessern und ihn auch wasserfest zu machen. Es enthält pflegende ätherische Öle, die zudem einen leichten wohlriechenden Duft hinterlassen. Eine, nicht ganz ernst gemeinte, Frage bleibt für mich aber noch offen: Verhindert es auch die berühmten und verräterischen Lippenstift Kussmund-Flecken am Hemd?

artdeco magic lips

Fazit:

Als Fazit kann man auf jeden Fall schon mal feststellen: Die erste Assoziation bei der Magie der Düfte ist die magische Verführungskraft, diese kommt bei fast jedem Parfüm zum Ausdruck und wird explizit auch nochmals hervorgehoben. Also haben wir den magischen Augenblick, der bei den Damen darin besteht, Männer auf magische Art und Weise um den Finger zu wickeln. Die Herren dagegen verführen mit prickelnder Magie die Damenwelt.
Schaut selbst ob für den ein oder anderen von Euch was passendes dabei ist. Falls nicht, es ist ja nicht so, dass das die einzigen magischen Parfüms sind, die diese Welt zu bieten hat. Ich finde es auf jeden Fall grandios, das der Bezug zur Magie eine so starke Bedeutung hat und sich in den verschiedensten Assoziationen wieder findet.