Kategorie: Gambling Stuff

Frankreichs Kartenspiele Black Jack

Frankreichs Kartenspiele – Theorie im Black Jack Professor Thorp zeigte wie ein Spieler mit dem Einsetzen von ausgeklügelten Theorien der Mathematik und der Wahrscheinlichkeit die Gewinnchancen zu seinem Vorteil drehen kann. Alles was man tun muss ist, die Karten die ausgeteilt wurden zu zählen und seine Wetteinsätze dementsprechend anzugleichen. Die Beliebtheit von Black Jack stieg sprunghaft an und Tausende von Leuten strömten scharenweise in die Casinos um Karten zu zählen und Geld zu gewinnen. Popularität von Black Jack Black Jack wurde in den 1970er Jahren noch populärer als Ken Uston Bücher über seine Ausbeuten und Tipps wie man beim...

Read More

Karten mischen lernen

Auf vielen Veranstaltungen wurde ich immer wieder angesprochen, wo man denn Karten mischen lernen kann. Nachdem ich im Internet etwas gestöbert und festgestellt habe, dass es kaum vernünftige Erklärungen zum Karten mischen gibt, hier also meine kleine Anleitung Karten richtig mischen zu lernen.

Read More

Black Jack – Das Kartenspiel

Black Jack – Das Kartenspiel Black Jack ist vielleicht eines der beliebtesten Spiele im Casino überhaupt. Die grundsätzliche Idee bei Blackjack ist es, ein Blatt zu erreichen, dessen Gesamtwert näher an 21 heranreicht, als das des Dealers, ohne dabei die Zahl 21 zu überschreiten. Bei Blackjack verfügen die Karten über ihren eigenen Zahlenwert, Bilder zählen 10 Punkte und das Ass ist je nach Spielsituation 1 oder 11 Punkte wert. Black Jack oder auch 17 und 4 Vielen dürfte Black Jack auch als „17und4“ oder „21zieht“ bekannt sein. Falls Ihr noch andere Bezeichnungen kennt schreibt mir diese unten in einem Kommentar. Nun aber zum eigentlichen Spielverlauf: Black Jack beginnt mit dem Tätigen der Einsätze der Spieler. Hiernach werden den Spielern und dem Dealer zwei Karten gegeben. Die erste Karte des Dealers bekommen alle Spieler zu sehen, diese wird offen abgelegt, während die zweite Karte erst zum Ende des Spiels aufgedeckt wird. Überkaufen beim Black Jack Wenn ein Spieler zu viele Karten nimmt, so dass sein Blatt die magische Zahl 21 überschreitet, verliert er die Runde. Diese Situation wird auch „busted Hand“ genannt. Deshalb gilt es immer zu schauen, was habe ich und was hat die Bank, hier gibt es in der Literatur mittlerweile viele Tipps und regeln zum setzen. Der Black Jack Bekommt ein Spieler jedoch gleich zu Anfang ein Ass und eine Bildkarte ausgeteilt, hat er einen Blackjack und...

Read More

Was ist Gambling?

Wenn ich mir die Suchanfragen meiner Seite so anschaue stelle ich fest, dass oft nach der Definition von „Gambling“ gesucht wird. Also was ist Gambling? Ich denke wenn man dies auf Spiele wie Poker, Black Jack oder Roulette beziehen möchte, kann man es ungefähr so definieren: Beim Gambling geht es darum, auf den Ausgang eines Ereignisses zu setzen, obwohl zu dem Zeitpunkt des Setzens die Erfolgschancen gering sind, oder noch kein konkreter Anhaltspunkt auf einen möglicherweise eintretenden Erfolg vorliegt. Dies kann man beim Poker gut erklären, hier werden oft die Odds (Chancenverhältnisse) berechnet, gegen die man spielt. Ein Beispiel:...

Read More

Gambling, Hütchenspiel & Falschspieler

Hütchenspieler in Berlin Kaum ist es etwas wärmer und die ersten Sonnenstrahlen sind zu spüren, kommen gewisse Leute auch schon angekrochen, breiten ihren Teppich mitten in Berlins City aus und legen los. Die Rede ist vom illegalen Hütchenspiel. Leider fallen immer wieder genügend Passanten darauf rein und dies hat nichts mit Pech zu tun. Das Hütchenspiel oder auch Nussschalenspiel Es klingt simple, doch glauben Sie Ihren Augen nicht, denn das Hütchenspiel ist eine Form des Trickbetrugs. Der Hütchenspieler verschiebt drei Schachteln (Hütchen, Nussschalen o.ä.) unter der sich eine Kugel befindet, man muss nur erraten wo. Um den Spieler herum stehen mehrere Passanten, die anscheinend am Mitspielen interessiert sind, sogenannte „Anreißer“. Der Spieler versteckt nun die Kugel unter einer der drei Schachteln und beginnt diese zu vertauschen und fordert dabei die interessierten Personen auf, den Verbleib der Kugel zu bestimmen. Nun kommt ein Bluff, einer der „Anreißer“ setzt jetzt einen Geldschein auf die Schachtel, unter der sich die Kugel befindet und gewinnt. Damit wird dem vorbeilaufenden Passanten vorgegaukelt, man könne auf leichte Weise Geld gewinnen. Spielt nun ein Außenstehender mit, erhöht der Spieler die Geschwindigkeit beim Verschieben der Schachteln und lässt – für den Außenstehenden unbemerkt – die Kugel verschwinden. Somit hat man keine Möglichkeit zu gewinnen und verliert – immer! Wenn man nun Protest einlegen will, kommt ein weiterer Beteiligter mit ins Spiel, er ruft plötzlich „Polizei“ und die...

Read More

Allgemeine Black Jack Strategie

Eine gute Black Jack Strategie verbindet ein gutes Finanzmanagement mit der richtigen Anwendung der grundlegenden Strategie und einer genauen Vorstellung dahingehend, wann man mit dem Spielen aufhören sollte. Ich werde auf dieser Seite auf gute und weniger gute Black Jack Strategien eingehen und hoffen, dass Sie darunter etwas finden werden, das Ihren Vorstellungen entspricht. Es gibt hierbei die verschiedensten Strategien – von einfachen, eleganten bis zu komplizierten und gar sinnlosen., also eine Vielzahl von Strategien. Wie findet man jedoch eine wirkungsvolle Strategie? Die meisten Spieler erwarten von einer Black Jack Strategie entweder, dass Sie Ihr Spiel verbessern können, dann wird Ihnen diese Seite genau dies zeigen. Oder Sie wollen mehr zum Mitzählen (counting) erfahren, dies finden Sie dies auf den nächsten Seiten. Gut gespielter Blackjack beruht in der Regel auf der so genannten „grundlegenden Strategie“. Im Gegensatz dazu, was dieser Name vermuten lässt, ist die grundlegende Strategie die beste aller bestehenden Strategien. Als Mitte der 80er Jahre die PCs aufkamen, beschlossen einige Mathematiker, einen Computer das Spiel Black Jack zu lehren. Der Plan der Wissenschaftler bestand darin, den Computer ermitteln zu lassen, welche Spielerentscheidung für jede der Kombinationen des ersten Blatts gegen die jeweilige aufgedeckte Karte des Croupiers die rentabelste...

Read More